Vom Konzernvorstand zum Startupunternehmer

Zurück in die Zukunft: Ralf Mühlenhöver, bisher Vorstand der Enghouse AG, hat zum 1. Januar 2018 das Startup voiXen in Berlin übernommen

Mühlenhöver studierte Betriebswirtschaftslehre und war anschließend für ein Maschinenbau-Unternehmen im internationalen Vertrieb tätig. Nach seiner Zeit als unabhängiger Telekommunikationsberater eröffnete Mühlenhöver 1999 in Deutschland den Softwarehersteller Voxtron und stieg nach dem Verkauf Voxtrons an Enghouse im Jahr 2014 in das Top-Management der Kanadier auf, indem er als Vorstand die Region Zentral- und Osteuropa führte.

Seit 1. Januar 2018 ist Mühlenhöver Mehrheitseigner von voiXen und übernahm die Rolle des Geschäftsführers von Dennis Schottler. voiXen ist die erste Sprachanalyse-Software aus der deutschen Cloud. Sie unterstützt durch den Einsatz künstlicher Intelligenz ihre Kunden in Kundenservice und Vertrieb.

„Ich freue mich, mit meiner langjährigen internationalen Erfahrung in der Kommunikation und Sprachautomation das Startup voiXen zum Erfolg zu führen“, sagt Mühlenhöver. „Die Möglichkeiten von Sprachanalyse, gepaart mit künstlicher Intelligenz, sind extrem vielfältig und eröffnen uns fantastische Perspektiven schon für die nahe Zukunft. voiXen ist hierbei ein Vorreiter, und wir werden diesen Vorsprung weiter ausbauen“, so der Experte.

voiXen analysiert Kundengespräche in Service und Vertrieb. Der erste in Deutschland verfügbare, standardisierte Clouddienst wertet alle Kundenanrufe aus und stellt die aktuellen Ergebnisse fortlaufend zur Verfügung. Die Gespräche werden automatisch verschriftlicht und lassen sich nach frei wählbaren Kriterien suchen, auswerten und analysieren. Die Daten, die in Unternehmen vorliegen, erhalten durch voiXen damit eine tiefere, bessere Bedeutung.

Die Lösung von voiXen ist heute schon für die strengen Anforderungen der DSGVO gewappnet, was durch Kunden aus dem Verlags- und Finanzbereich bestätigt wird. voiXen unterstützt jeden Kunden bei der Verbesserung des eigenen Kundenservice und optimiert den Vertrieb.

Neben Ralf Mühlenhöver gehören u. a. der Mathematiker und Autor Prof. Dr. Gunter Dueck, ehemals CTO von IBM Deutschland, und Harald Lazardzig, Mitgründer und ehemaliger CTO von Parship, zu den Gesellschaftern von voiXen.

Über voiXen
voiXen ist die Sprachanalyse-Software für Kundenservice und Vertrieb aus der deutschen Cloud. Sie vereinfacht die Verwaltung und Auswertung von Sprachaufzeichnungen, z. B. von Telefonaten. Durch die vollautomatische Verschriftung und Kategorisierung werden Inhalte schnell auffindbar, Schlagwörter können ausgewertet und Trends abgebildet werden. Die Lösung wird z. B. für Compliancethemen und Qualitätsmanagement eingesetzt. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (Machine Learning / Deep Learning) und modernen Sprachverarbeitungstechniken wie Natural Language Processing (NLP) findet voiXen zudem heraus, was Kunden wirklich wollen. Die “Voice of the Customer” hilft Unternehmen, besseren Kundenservice und erfolgreicheren Vertrieb zu machen. voiXen verarbeitet aktuell rund 1,5 Millionen Sprachminuten pro Monat, Tendenz stark steigend.

← zurück